13.09.2018, von M. Schneidereit

2. Bereichsausbildung SEEBA Saarland am 05.09.18 im OV Nohfelden

Am Mittwochabend, 05.09.18 fand mit dem Thema "Metallbearbeitung" die 2. Bereichsausbildung der SEEBA Saarland in Nohfelden statt.

Auf dem Übungsgelände der Helfervereinigung des THW OV Nohfelden schulte man den Umgang mit dem technischen Ortungsgerät, Plasmaschneider, Kompressor, Kernbohrgerät, Rettungssäge, Winkelschleifer und anderen SEEBA-Materialien.

Die Helfer setzten Entlastungsschnitte bei unter Spannung stehendem Stahl und beübten das "Eintauchen" in eine Stahlplatte.

Mit dem technischen Ortungsgerät SearchCam wurden schwer zugängige Bereiche unter Erkennen von Gefahren visuell erkundet.

Mittels Ortungsgerät Delsar LD3 (akustisch/seismisch) orteten die Helfer Gas- und Wasserleckagen.

Ein Dank an die Ausbilder, die zum Gelingen der SEEBA-Schulung beigetragen haben.

 

 

 


E. Müller




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: