23.05.2017, von M. Schneidereit

Am 20.05.2017 ging es bei der THW-Jugend Saarland um Bronze und Silber

Über 80 Junghelferinnen und Junghelfer aus dem ganzen Saarland nahmen bei gutem Wetter an der Abnahme der Leistungsabzeichen Bronze und Silber am Bostalsee teil.

Dieses Jahr richtete die Landesjugend zusammen mit den Ortsverbänden Freisen und Nohfelden dieses wichtig Event aus.

Schirmherr der Veranstaltung war Landrat Udo Recktenwald, der die Festwiese des Bostalsees der THW Jugend gerne zur Verfügung stellte.

"Ganz in blau" konnte der Wettkampf um ca. 10.00 Uhr beginnen.

Es galt an verschiedenen Stationen praktisches und theoretisches Wissen unter Beweis zu stellen und unterschiedliche Aufgaben zu absolvieren. Ebenso musste - sowohl bei Bronze als auch bei Silber - eine Gruppenaufgabe bewältigt werden. Hierbei wurde Teamgeist groß geschrieben.

Um 15.30 Uhr überreichte der Abnahmeleiter, Thomas Kilian, in Anwesenheit zahlreicher Gäste, den Junghelferinnen und Junghelfern ihre hart erarbeiteten Urkunden.

Auch aus unserem Ortsverband nahmen sieben Jugendliche erfolgreich teil. Wir gratulieren Jonas Arnold, Lucy Arnold, Marcel Gelzleichter, Jonas Kohl, Elias Riebel, Leon Schneidereit und Max Stüber ganz herzlich zu Bronze.

Für die erfolgreiche Teilnahme danken die Junghelfer und Junghelferin, sowie der OV Nohfelden, dem für die Ausbildung verantwortlichen Jugendbetreuer Sven Rieks, für die hervorragende Vorbereitung.

Nach einer gelungenen Veranstaltung mit viel Vor- und Nachbereitung, trockenem Wetter, leckerer Verpflegung und guter Stimmung, konnten die beiden Ortsbeauftragten, Marco Arnold und Michael Becker, den Tag erfolgreich ausklingen lassen.

mehr dazu hier

 

 

 


M.Schneidereit




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: