Fachgruppe Ortung (FGrO) Typ A

Die Fachgruppe Ortung (FGr O) erkundet Schadensgebiete und ortet bzw. lokalisiert verschüttete, eingeschlossene, vermisste und abgängige Personen mittels technischer Ortungsgeräte. 

Zur biologischen Ortung zählen die geprüften Rettungshundeführer und deren Rettungshunde.

Sie unterstützen insbesondere Bergungseinheiten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Neben der Suche von Verschütteten in eingestürzten Gebäuden (Trümmersuche) sind einige Rettungshundeteams auch für die Suche von vermissten Personen z.B. in Waldgebieten (Flächensuche) geprüft und einsetzbar.

 

 

 

Gruppenführer(in)

Yvonne Janowski